#1 Ein Sim kommt selten allein...... von AnubisVincent 02.01.2009 22:49

avatar

Das die Sims unberechenbar sind, ist ja nichts Neues und so einiges unvorhergesehens passiert.


Die besten Schnappsschüsse


Es schneit, man denkt an nichts Böses und eine Nachbarin geht am Haus vorbei.



Dann wandelt sich die dünne Schneedecke um in eine dicke und aufeinmal sieht man kleine Gedankblasen durch den Schnee rennen. Ich muss mich jedes Mal wieder aufs Neue darüber kaputtlachen, wenn das passiert.



Im Baumodus lüftet sich dann das Geheimnis der mobilen Gedankenblase.


Der Kleine scheint die Nachbarin zu mögen und denkt an sie. Ich muss dem Kleinen da auch voll und ganz Recht geben. Die Nachbarin muss man einfach mögen. Das geht einfach nicht anders.

#2 RE: Ein Sim kommt selten allein...... von Benjasdo 03.01.2009 21:07

Herrje Anubis, ist das ein süsses Hündchen
Und so bedingungslos, auch wenn es gar nichts mehr sieht vor lauter Schnee hat es noch liebevolle Gedanken! Wirklich ein gelungener Schnappschuss!!!

#3 RE: Ein Sim kommt selten allein...... von Luigikid 04.01.2009 23:36

avatar

Ich kann mich nicht mehr halten vor Lachen. Der arme, kleine Hund, ein echt tolles Foto!

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz